14.03.2024 VDH-Stellungnahme zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Änderung des TierSchutzG

Liebe Mitglieder, 
 
wer gedacht hat, in Sachen Tierschutzgesetz und Tierschutz-Hundeverordnung wäre Ruhe eingekehrt, der hat weit gefehlt! 
 
Aufmerksamen Lesern des UR ist nicht entgangen, wie aktuell und vor allem bristant das Thema ist. Es nicht übertrieben zu behaupten, dass die Rassehundezucht einschließlich der Ausstellungen bedroht ist. 
 
Wir geben Ihnen daher die Stellungnahme des VDH zum Referentenentwurf zur Änderung des Tierschutzgesetzes zur Kenntnis, damit Sie sich über den Ernst der Lage informieren können. 
 
Freundliche Grüße
Für den Vorstand
 
Martina Lorenz
2. Vorsitzende 

Dateien